Präambel der Satzung (Auszüge)

Der Verein hat seinen Hauptstandort im Stadtteil St.Johann in Saarbrücken, in der Innenstadt in Saarbrückens, recht nahe zum Hauptgeschäftszentrum Bahnhofstraße und verkehrsgünstig gelegen.

 

Der Verein möchte eine aktive Hausgemeinschaft entwickeln, in der sich Menschen unterschiedlicher Generationen, unterschiedlicher Religionen, Hautfarben und Lebensformen zusammenfinden.

 

Der Verein will ganz bewusst die Lebendigkeit der Jungen und die Weisheit und Lebenserfahrung der Älteren zusammenbringen.

 

Der Verein will eine Gemeinschaft schaffen, in der die Menschen zusammen kommen, in jeweils eigenen Wohnungen leben und/oder Begegnungsmöglichkeiten vorfinden.

 

Der Verein will Nähe und Distanz durch abgegrenzte gemeinschaftliche und private Bereiche schaffen und das Gefühl der Geborgenheit geben, ohne einander einzuengen.

 

Das generationsübergreifende Wohnen soll den Austausch der Generationen befördern, eine selbstbestimmte Lebensgestaltung bis ins hohe Alter ermöglichen, die den Menschen innewohnenden Ressourcen mobilisieren und Begegnungsmöglichkeiten und soziale Netzwerke schaffen.