Die Stadtkita hat jetzt eröffnet

Hoher Besuch bei der Einweihungsfeier in der Mozartstraße

Hoher Besuch bei der Einweihungsfeier zur Stadtkita der Lebenshilfe im "alten" Schwimmbad. Damit ist auch der erste Bauabschnitt im Kaiser-Freidrich-Bad beendet. Neben der Stadtkita auf zwei Ebenen sind auch ca 12 Wohnungen im der 3.und 4.Etage eingeplant und fertig.

Staatssekretärin Elke Ferner aus dem Bundesfamilienministerium freute sich über diesen Startschuss. Bernd Seiwert vom Sozialministerium und Eva Backes-Miller vom Bildungsministerium strichen die große Bedeutung für die inclusive KITA mitten in der Stadt heraus und natürlich waren auch die Stadt Saarbrücken mit dem Bildungsdezernenten und Regionalverbandsdirektor Peter Gillo hellauf begeistert, wenn auch die Investition zunächst einmal gestemmt werden mussten Aber es hat sich gelohnt: ein  sehr schöner, funktionaler Kindergarten für 75 junge Menschen.

Günther Maas als Vorsitzender der Lebenshilfe Saarbrücken brachte die Freude zum Ausdruck, endlich die KITA beziehen und mit Leben füllen zu können. Geschäftsführer Thomas Trenz zeigt die Baugeschichte mit dem einen und anderen Beaumot auf.

Unser Bild zeigt die Ehrengäste am Tag der offenen Tür.